Existenzgründung &
Beratung.

Der Weg in die erfolgreiche Selbstständigkeit ist kein leichter. Grundlage für jeden Start ist erst einmal eine Idee, mit der Sie vielleicht schon lange "schwanger" gehen. Aber wie klärt sich, was alles zu tun ist, wie setze ich meine Idee in die Realität um? Und, wie erfolgreich kann ich am Markt sein?

Diese und ähnliche Fragen können im Form eines Businessplans oder Konzepts beantwortet werden. Vielleicht fragen Sie sich aber auch:

„Warum brauche ich denn einen Businessplan?" „Wozu denn der ganze Aufwand? „Das wird schon funktionieren, funktioniert bei anderen ja auch...."

Ein Businessplan ist mehr als nur eine Ansammlung von Papier. Manche, auch in Internet, behaupten, dass es gute Gründe gibt keinen Businessplan zu schreiben. Ich rate Ihnen aber auf jeden Fall sich mit den Fragen eines Businessplans auseinanderzusetzen.

Wer am Markt erfolgreich sein will oder Kapitalgeber dazu bewegen will, ein Projekt zu finanzieren oder mit Zuschüssen zu unterstützen, muss ein gut durchdachtes Konzept vorweisen können. Jedes Unternehmen sollte jede noch so erfolgsversprechende Idee genau planen und von verschiedenen Gesichtspunkten aus betrachten. Hierzu eignet sich der Businessplan hervorragend.

Der Business Plan ist keineswegs nur „Papierkram" zur Vervollständigung der Akten. Vielmehr bildet er das stabile Fundament, auf dem das Unternehmen errichtet werden kann.

Gerne können wir in einem ersten kostenfreien Gespräch uns über Ihre Idee unterhalten. Kontaktieren Sie mich einfach!

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit

Seit der Gründungszuschuss von einer Ist-Leistung in eine Kann-Leistung deklariert wurde (2012), haben es die Gründer schwer einen Zuschuss von der Agentur für Arbeit zu erhalten. Die häufigsgten Gründer der Ablehnung, sind die Vermittelbarkeit auf dem Arbeitsmarkt oder ein Konzept, welches ohne Zuschuss auch tragfähig ist. Die Detailarbeit im Finanz- und Liquiditätsplan ist hier sehr wichtig.

Dennoch ist es nicht aussichtslos und ich rate allen mit einem fundierten Businessplan den Gründungszuschuss zu beantragen.

Meine persönliche Meinung, wie unsere Politik den Wachstum - durch die Änderungen der Richtlinien für die Vergabe von Gründungszuschüssen - bremst, finden Sie auch in meinem Blog unter dem Beitrag "Fachkräftemangel und Gründungszuschuss, das passt nicht!".

Beratung nach der Gründung - Gründercoaching Deutschland

Neben der Beratung von Existenzgründern, liegt ein weitere Fokus auf der Existenzsicherung, kaufmännischer und betriebswirtschaftlicher Begleitung, Erstellung von Finanz- und Liquiditätsplänen, Verhandlung mit Banken u.ä. Nicht nur in der Gründungsphase kann es immer wieder zu Enpäßen kommen, die eine kompetente Unterstützung bedürfen.

Bis zu 90% Förderung

Das Gründercoaching Deutschland bietet Unterstützung für Existenzgründer, Unternehmens-nachfolger und junge Unternehmer bis zu 5 Jahre nach Gründung , optimal auch für Gründer aus der Arbeitslosigkeit.

D.h. Sie können sich professionelle Hilfe zu Existenzsicherung holen und die Beratungskosten werden im Rahmen des Förderprogramms bis zu 90% bezuschusst. Auch die Denkfabrik Allgäu ist in der KfW-Beraterbörse gelistet und kann Ihnen zur Seite stehen. Mein Profil finden Sie hier.

Ein Umfangreiches Beratungsangebot gibt es auch bei der "Gründerwochen Deutschland" - hier war die Denkfabrik Allgäu 2013 vertreten.

Download Flyer Gründerwoche Allgäu 2013 - 231 kB

Besuchen Sie
uns auch auf

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Telefon

+49 (0)831 5656128

Email

info@denkfabrik-allgaeu.de

Web

www.denkfabrik-allgaeu.de

Mobil

+49 (0)174 3655656

> zum Kontaktformular > zum Impressum